Mediation München

Mediation (lateinisch „Vermittlung“) ist ein strukturiertes freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Beilegung eines Konfliktes. Die Konfliktparteien wollen durch Unterstützung einer dritten Person (dem Mediator) zu einer gemeinsamen Vereinbarung gelangen, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht. Der Mediator trifft dabei keine eigenen Entscheidungen bezüglich des Konflikts, sondern ist lediglich für das zielführende Verfahren verantwortlich.

Eine Mediation bieten wir in folgenden Bereichen an:

  • Bei Trennung und Scheidung zur Regelung der Folgen wie z.B. Unterhalt, Vermögensauseinandersetzung.
  • Erbschaftssachen, z.B. zur Auseinandersetzung einer Miterbengemeinschaft, Regelung von Pflichtteilsansprüchen.

Eine Mediation ist sinnvoll wenn:

  • Sie sich mit einer anderen Person im Konflikt befinden, der sich ohne Hilfe einer dritten Person nicht lösen lässt.
  • Sie an einer Lösung interessiert sind, mit der beide Seiten gut leben können – bei der es keinen Gewinner oder Verlierer gibt.
  • Es Ihnen wichtig ist, dass Sie Ihre eigene Lösung finden und nicht von dritter Seite (z.B. durch ein Gericht) entschieden wird.
  • Sie ein langwieriges und teures Gerichtsverfahren vermeiden wollen.

In der Regel kann eine Mediation in 4 Sitzungen abgeschlossen werden. Die Dauer der Mediation und damit die Anzahl der Sitzungen ist im Einzelfall vom Umfang der klärungsbedürftigen Punkte abhängig.

Die Kosten der Mediation werden nach einem Stundenhonorar von 200 € netto abgerechnet.

Ihr Ansprechpartner:

Claudia Spindler - conlex Rechtsanwälte Bühler und Partner

Claudia Spindler
spindler@conlex-anwalt.de